Diakonisches Werk Herford

Ihre Ansprechpartner

Sylvia Ellersiek
Sekretariat Drogenberatung
Uwe Holdmann
Diakon, Dipl. Soz.Päd., zertifizierter Trainer zur Nikotinentwöhnung
Eva Liesche
Psychotherapeutin, Supervisorin (EAP), Suchttherapeutin (VDR)

JugendSuchtBeratung

Eigener Veränderungswunsch?

Die JugendSuchtBeratung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene unter 18 Jahren, die ihren eigenen Konsum von Alkohol, Zigaretten, illegalen Substanzen, Glücksspiel oder Computer(-spielen) etc. thematisieren wollen.

Wir stehen unter Schweigepflicht!

  • Ohne Deine Einwilligung nehmen wir keinen Kontakt zu anderen Stellen oder Personen auf!
  • Unser Beratungsangebot ist kostenlos!
  • Du kannst alleine oder auch mit einer Vertrauensperson kommen, um Deine Fragen zu klären.

Andere wollen, dass sich etwas ändert?

Eltern, Schulen und Arbeitgeber können Jugendliche unter 18 Jahren auffordern, ein oder mehrere Gespräche in der JugendSuchtBeratung zu vereinbaren.

Als Nachweis bekommt der Jugendliche auf Wunsch eine Kontaktbescheinigung überreicht, welche dann den jeweiligen Auftraggebern vorgelegt werden kann.

Auch für diese Gespräche gilt die Schweigepflicht!

Kontakt und Anfahrt

Karte wird geladen - bitte warten...

Diakonisches Werk im ev. Kirchenkreis Herford e.V. 52.117404, 8.664927

NEUE ANSCHRIFT:
Diakonisches Werk Herford
-Fachstelle für Suchtvorbeugung-
Auf der Freiheit 25 (2. OG)
32052 Herford
Tel.: 05221/5998-81
Fax: 05221/5998-80

Flyer Suchtvorbeugung