Diakonisches Werk Herford

Vermittlung in betriebliche Ausbildung

Die Vermittlung in betriebliche Ausbildung umfasst alle Aktivitäten, die zur Aktivierung und Unterstützung einer dauerhaften beruflichen Eingliederung in eine betriebliche Ausbildung gerichtet sind.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an ausbildungsplatzsuchende Jugendliche und junge Erwachsene im SGB II-Leistungsbezug, die Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche benötigen.

Zielsetzung

Aufnahme einer betrieblichen Ausbildung durch zielgerichtete Kooperation mit einem Jobcoach durch Vorbereitung und Umsetzung erfolgsorientierter Bewerbungsstrategien.

Ablauf und Inhalte

  • Coaching
    Sie erhalten ein Coaching zur effizienten Nutzung der JobBörse und anderer Ausbildungsplatzbörsen, sowie zur Nutzung weiterer online-Angebote. Außerdem erlernen Sie unterschiedliche Bewerbungsstrategien.
  • Eignungsfeststellung
    Ihr Coach ermittelt Ihre Interessen und Neigungen, Ihre persönlichen und mobilen Voraussetzungen und fördert Ihre alternative Berufswahl.
  • Passgenaue Ausbildungsplatzvermittlung
    Ihr Coach kooperiert mit Unternehmen und Betrieben in der Region zur passgenauen Akquise und Vermittlung von betrieblichen Ausbildungsstellen. Sie erhalten die Möglichkeit, sich im Ausbildungsbetrieb zu erproben.

Teilnahme

Die Kosten für die gesamt Maßnahme trägt das Jobcenter Herford. Zur Teilnahme berechtigt  ein vom Jobcenter ausgegebener Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).
Wir beraten Sie gern! Oder fragen Sie Ihren Vermittler oder Fallmanager.

Kontakt und Anfahrt

Maßarbeit

Berlinerstr. 10

32052 Herford

05221/1775-0

Fullscreen-Logo
Maßarbeit

Karte wird geladen - bitte warten...

Maßarbeit 52.117324, 8.673502