Ihre Ansprechpartner

Sylvia Ellersiek
Sekretariat Drogenberatung
Uwe Holdmann
Diakon, Dipl. Soz.Päd., zertifizierter Trainer zur Nikotinentwöhnung
Eva Liesche
Psychotherapeutin, Supervisorin (EAP), Suchttherapeutin (VDR)

Schüler stärken

Der „Dreh“ – Seminar für gute Stimme und sichere Rhetorik

 

Modul Der „Dreh“ –Seminar für gute Stimme und sichere Rhetorik
Ziele Ausgangspunkt unseres Angebotes waren Überlegungen von Lehrern und Eltern die verbalen Fähigkeiten einzelner Jugendlicher zu stärken, die im Klassenverband vor allem durch Schweigen auffielen.Wir haben oft die Gelegenheit etwas über uns selbst zu sagen. Im Bewerbungsgespräch, bei Referaten in der Schule, zur Begrüßung von Gruppen, bei Zufallskontakten, im Freundeskreis…
Ein Seminar zur Persönlichkeitsstärkung ohne Gesang und Firlefanz. Zum täglichen Gebrauch, damit die Teilnehmer/innen gut ankommen, wenn es darauf ankommt.
Leistungen Das Seminar ist bewusst am Ende der 8. Jahrgangsstufe angesiedelt, da einige Schüler sich bald in Bewerbungsgesprächen präsentieren müssen.Wir sind an einer Kombination von Selbstwertstärkung und sprachlichem Training interessiert und entwickelten folgende Inhalte für diesen Workshop:Es werden Übungen zur Selbsteinschätzung, Körperhaltung, Stimme und individueller Präsentation durchgeführt.

Jede/r Teilnehmer/In wird eine 2-minütige freie Rede halten. Anschließend erfolgt eine Auswertung und Rückmeldung durch die Teamer.

Durchführung Das Seminar erfolgt in Gruppenarbeit. Mit bis zu 15 Personen.
Ort In den Räumlichkeiten der Schulen oder der Jugendzentren vor Ort.
Dauer Im Rahmen von Projekttagen von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Kosten 100 EUR pro Tag