Sozialarbeiter*in (w/m/d) gesucht!

Wir suchen Sie!

Wir suchen Sie, um unser Team bei der Durchführung des Coachings von jungen geflüchteten und geduldeten Menschen in der Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“, befristet bis zum 31.12.2022 (weitere Perspektiven können sich entwickeln), zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu verstärken, als:

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (w/m/d)
Bachelor/Diplom
(oder vergleichbare Qualifikation)
in Vollzeit (39 Stunden/Woche)

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Coaching von geduldeten und gestatteten Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren
  • Planung und Durchführung von niederschwelligen, individuellen Beratungs-, Betreuungs- und Begleitungsmaßnahmen
  • Gezielte Förderung der Kompetenzen der Beratungssuchenden
  • Berufsorientierung und alltagspraktische Unterstützung der Zielgruppe
  • frühzeitiges Aufgreifen von individuellen Problemen zur Verhinderung von Maßnahme-, Aus-bildungs- und Beschäftigungsabbrüchen
  • Dokumentation und Berichterstattung
  • Verlässliche Kooperation mit Netzwerkpartnern im Kreisgebiet

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Zusammenarbeit in einem engagierten und professionellen Team
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Vergütung nach BAT-KF sowie betriebliche Altersversorgung (KZVK)

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (od. vergleichbare Qualifikation)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Geflüchteten und geduldeten Personen
  • Aufenthaltsrechtliche sowie ausbildungs- und arbeitsmarktbezogene Kenntnisse
  • Kommunikationsgeschick und interkulturelle Kompetenzen
  • Gute EDV Kenntnisse & einen Führerschein der Klasse 3 bzw. B

Die gesamte Stellenausschreibung findet Sie hier als PDF: