Therapie

Alkohol, Medikamente & Drogen

Ambulante Therapie

Für Personen
  • die von Alkohol, Drogen oder Medikamenten abhängig sind
  • die aktuell keinen Alkohol, keine Medikamente und keine Drogen nehmen
  • die während der Therapie zuhause leben möchten
  • die Freunde und Familie haben, die nicht von Alkohol oder Drogen abhängig sind
  • die einen geregelten Tagesablauf haben
  • die an einer intensiven Behandlung teilnehmen möchten
  • die Probleme haben, dauerhaft keinen Alkohol, keine Medikamente und keine Drogen zu nehmen
  • die sich Hilfe und Beratung wünschen

Ziele:

  • Dauerhaft keinen Alkohol/ keine Medikamente/ keine Drogen nehmen
  • das eigene Leben verbessern
  • gesund werden
  • Verbesserung der Belastbarkeit

Umfang:

  • einmal in der Woche Gruppentherapie
  • regelmäßige Einzelgespräche
  • Gespräche mit Angehörigen

Voraussetzungen:

  • Sie nehmen während der Behandlung keine Suchtmittel (Alkohol/Medikamente/Drogen)
  • Sie arbeiten aktiv mit
  • Sie nehmen zuverlässig teil

Ambulante Weiterbehandlung nach stationärer Therapie

Für Personen
  • die eine stationäre Therapie regulär beendet haben
  • die sich nach der stationären Therapie weitere Unterstützung wünschen

Wer zahlt?

  • Die Rentenversicherung, die Krankenkasse oder die Sozialhilfe
  • es ist auch möglich, selbst zu bezahlen

Wer beantragt?

Melden Sie sich bei uns in der Fachstelle Sucht. Wir helfen Ihnen gerne.
Inhalt
Kontakt

Verwaltung
Anke Samson
Tel.: 05221 5998-49
suchttherapie@dw-herford.de

Leitung
Fabian Drosselmeier
Tel.: 05221 5998-66
Fabian.Drosselmeier@dw-herford.de

Therapie

Jana Blankertz
Tel.: 05221 5998-89
Jana.Blankertz@dw-herford.de

Klaus Brameier
Tel.: 05221 5998-82
Klaus.Brameier@dw-herford.de

Angela Budde
Tel.: 05221 5998-46
Angela.Budde@dw-herford.de

Agim Ibishi
Tel.: 05221 5998-56
Agim.Ibishi@dw-herford.de

Eva Liesche
Tel.: 05221 5998-53
Eva.Liesche@dw-herford.de

Adrian Möller
Tel.: 05221 5998-24
Adrian.Moeller@dw-herford.de

Eleonora Neufeld
Tel.: 05221 5998-85
Eleonora.Neufeld@dw-herford.de

Uwe Schnier
Tel.: 05221 5998-84
Uwe.Schnier@dw-herford.de

Sprechzeiten

zur Zeit nur nach Vereinbarung.

Downloads

Glücksspiel

Ambulante Therapie

Für Personen,

  • die abhängig vom Glücksspielen sind
  • oder ihren Medienkonsum nicht kontrollieren können
  • die aktuell nicht Glücksspielen
  • die während der Therapie zuhause leben möchten
  • die Freunde und Familie haben, die sie unterstützen
  • die einen geregelten Tagesablauf haben
  • die an einer intensiven Behandlung teilnehmen möchten
  • die Probleme haben, dauerhaft auf das Glücksspielen zu verzichten
  • die sich Hilfe und Beratung wünschen

Ziele:

  • dauerhaft nicht Glücksspielen
  • das eigene Leben verbessern
  • gesund werden
  • Verbesserung der Belastbarkeit

Umfang:

  • einmal in der Woche Gruppentherapie
  • regelmäßige Einzeltherapie
  • Gespräche mit Angehörigen

Voraussetzung:

  • Sie möchten glücksspielfrei leben
  • Sie arbeiten aktiv mit
  • Sie nehmen zuverlässig teil

Ambulante Weiterbehandlung nach stationärer Therapie

Für Personen,

  • die eine Therapie in einer Klinik erfolgreich beendet haben
  • die sich nach der Therapie in einer Klinik weitere Unterstützung wünschen

Wer zahlt?

  • Die Rentenversicherung, die Krankenkasse oder die Sozialhilfe
  • es ist auch möglich, selbst zu bezahlen

Wer beantragt?

Melden Sie sich bei uns in der Fachstelle Sucht. Wir helfen Ihnen gerne.