Diakonisches Werk Herford

Adventsfeier der Drogenberatung

Wir laden zum gemeinsamen Kuchenessen mit Spiel, Spaß und Geschenkübergabe (durch den Weihnachtsmann 🙂 ) ein!

Kindern eine Stimme geben – Erdbeeren pflücken und Marmelade kochen

Kindern eine Stimme geben – Erdbeeren pflücken und Marmelade kochen

Am Mittwoch, 08.06.2016 möchten wir Sie/Euch von 15.30 bis 19.00 Uhr ganz herzlich zum

Erdbeerpflücken und

anschließendem Marmelade-Kochen

einladen.

Wir treffen uns um 15.30 Uhr am Lutherhaus, Oetinghauser Weg 6, 32051 Herford (da, wo die Weihnachtsfeier war). Von dort starten  wir gemeinsam zum Erdbeerfeld.

Im Anschluss daran kochen wir gemeinsam Erdbeermarmelade im Lutherhaus. Benötigte „Utensilien“ werden zur Verfügung gestellt.

 

Wer mitmachen  möchte, kann sich bis zum

  1. Juni 2016 unter 05221-16590 anmelden!!!

Besonderer Gast:

Nach den Sommerferien planen wir  ein tolles „Klangkunst-Projekt“ für die Kinder, wo es darum geht, auf ungewöhnliche Weise gemeinsam „Musik herzustellen“.  Die Kinder werden dabei aktiv und selbst zu kleinen Klangkünstlern. Es geht darum, viel Spaß zu haben und gemeinsam etwas zu tun.

Marcus Beuter – ein  Klangkünstler aus Oerlinghausen – wird dieses Projekt  begleiten und möchte sich gerne bei uns vorstellen. Kinder und Eltern haben die Möglichkeit, ihn persönlich kennen zu lernen und bei „Kaffee und Erdbeeren“ mit ihm ins Gespräch zu kommen.  An diesem Tag kann man sich dann schon mal für das Projekt (kostenfrei!)  vormerken lassen.

Eine Anmeldung unter der angegebenen Telefonnummer ist vor der Teilnahme  ZWINGEND NOTWENDIG!

r3 – Perspektivwerkstatt

r3 – Perspektivwerkstatt

r3 – Perspektivwerkstatt

r3 – Perspektivwerkstatt

r3 – Perspektivwerkstatt

r3 – Perspektivwerkstatt

MPU-Kurs „Leitplanke“ der Drogenberatung Herford – Start

MPU-Kurs „Leitplanke“ der Drogenberatung Herford – Start
  • Müssen Sie zu einer »Medizinisch-Psychologischen Untersuchung« (MPU)?
  • Wurde Ihnen der Führerschein aufgrund des Konsums, Besitzes oder Erwerbs illegaler Drogen entzogen?
  • Haben Sie eine MPU nicht bestanden?
  • Befinden Sie sich in einer Substitutionsbehandlung?
  • Wurde Ihnen vom Straßenverkehrsamt nahe gelegt eine Drogenberatungsstelle aufzusuchen?

Im Rahmen von “Leitplanke” bieten wir:

  • ein persönliches Vorgespräch,
  • zehn wöchtenlich stattfindende Gruppensitzungen (à 90 min),
  • ein Abschlussgespräch.

 

Was Sie noch wissen müssen:

  • Das Gruppenangebot ist kostenpflichtig. Die Teilnahmegebühr beträgt 250 €.
  • Unsere Gruppensitzungen finden wöchentlich von 17:00 h bis 18:30 h in den Räumlichkeiten der Drogenberatung in Herford statt.
  • Falls Sie Nachweise über Ihre Alkohol- und Drogenabstinenz benötigen, stellen wir für Sie den Kontakt zu einem anerkannten und akkreditierten Labor her.

r3 – Perspektivwerkstatt – Start

r3 – Perspektivwerkstatt – Start

Am 04.08. startet ein neuer Durchgang der r3-Perspektivwerkstatt.

Damit bieten wir straffällig gewordenen, Drogen konsumierenden, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Gruppenangebot, das zum Ziel hat […]:

 

  • neue, verhaltensbezogene Lernmöglichkeiten zu eröffnen,
  • eigene Stärken zu erkennen und zu aktivieren,
  • einer Chronifizierung des Konsums entgegen zu wirken,
  • sich selbstkritisch mit der Straftat auseinander zu setzen und
  • Hilfestellung bei der Reduzierung des Drogenkonsums oder zur Erreichung von Abstinenz zu geben.

 

Du kannst teilnehmen, wenn Du:

  • wenn wir Dich bereits in einem Vorgespräch kennengelernt haben,
  • zwischen 16 und 21Jahren alt bist,
  • im Kreis Herford wohnst,
  • eine gerichtliche Weisung aufgrund einer Straftat erhalten hast, die in Zusammenhang mit dem Konsum illegaler Drogen steht,
  • und Dich zur aktiven Teilnahme sowie zur Einhaltung der „Werkstattregeln“ bereit erklärst.